Fehler beim öffnen/erstellen der Datei /home/strato/http/power/webc/10/20/52770620/htdocs/templates_c/1524502949_plugins.css

Landesregierung für zivilgesellschaftliche Beziehungen zur Russischen Föderation - www.drfg-th.de

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

DRFG LOGO NEU

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-04-12

Vorschau Monat Mai 2018

02. - 15. Mai 2018 Europawoche in Thüringen. Ortsgruppe Erfurt in der Europaschule Erfurt Grundschule "Jakob und Wilhelm Grimm"

Dienstag, 8. Mai 2018, um 10.00 Uhr Kranzniederlegung auf dem Erfurter Hauptfriedhof und weiter Gedenkveranstaltungen in verschiedenen Städten und Gemeinden Thüringens

Dienstag, 8.Mai 2018, um 17.00 Uhr, Kundgebung auf dem Erfurter Anger "Tag der Befreiung - Nie wieder Krieg!" Es laden ein die Ortsgruppe Erfurt der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. und der Stadtverband der Partei "Die Linke" sowie weitere Parter.

.

Landesregierung für zivilgesellschaftliche Beziehungen zur Russischen Föderation

d-r-jahr12/13

Auf gutem Weg!

 

In Schreiben der Thüringer Minister Christoph Matschie und Matthias Machnig an unsere Gesellschaft bringen beide den Willen zur weiteren Festigung der wirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Beziehungen zum Ausdruck.

Minister Matschie unterstreicht, dass das"Thüringer Ministerium für Bildung- Wissenschaft und Kultur alle Initiativen begrüsst, wie die Durchführung einesTreffens der Thüringer Schulen mit Partnerschaften in Russland und ausgewählten anderen Ländern im Oktober 2012 in Erfurt. Er bestärkt unsere Gesellschaft sich auch weiterhin für die Umsetzung der Ziele der Europäischen Union in Bezug auf wachsende Mobilität und interkulturelle Kontakte im Freistaat Thüringen einzusetzen".

Minister Machnig hebt in seinem Schreiben hervor, dass er "private Initiativen für eine stärkere Zusammenarbeit nicht nur im wirtschaftlichen Bereich sehr begrüsst. Ohne privates Engagement lassen sich regionale Partnerschaften kaum mit Leben erfüllen. In Bezug auf die Region Uljanowsk gilt es nunmehr Anknüpfungspunkte für eine langfristige Zusammenarbeit zu identifizieren".

Brief Minister Matschie Brief Minister Matschie2 Brief Minister Machnig

Lesen Sie hier den vollen Wortlaut der bei uns eingegangenen Briefe (Auf das Bild klicken!).

Dieser Artikel wurde bereits 11088 mal angesehen.



.