Fehler beim öffnen/erstellen der Datei /home/strato/http/power/webc/10/20/52770620/htdocs/templates_c/1506113095_plugins.css

Sieg bei der Bundesrussischolympiade - www.drfg-th.de
.

Sieg bei der Bundesrussischolympiade

Parlament

DRFG in Thüringen beglückwünscht Franka Angelstein aus Nordhausen.

 

Franka Angelstein, Schülerin der 11. Klasse am Humboldt-Gymnasium Nordhausen, vertrat als Siegerin der Thüringer Russischolympiade Ende November (mit 5 weiteren Schülern) Thüringen bei der 12. Bundesolympiade für Russische Sprache und Landeskunde in Hamburg. Für ihre aussergewöhnlichern Leistungen erhielt sie den Hauptpreis des Deutschen Bundesrates im Wert von 1.800,-- €.

Die Bundesolympiade findet alle drei Jahre statt und die Gewinner bekommen die Möglichkeit, bei der Internationalen Russisch-Olympiade in Moskau ihre Kenntnisse mit den besten Russisch-Lernenden aus vielen anderen Ländern zu messen.

 

Videobeitrag über die Bundesrussischolympiade:  hier ansehen! >>>

Die 12. Bundesolympiade der Russischen Sprache fand vom 28.11. bis 1.12.2012 in Hamburg statt. Die Dokumentation blickt zurück auf die drei Tage in Hamburg.

 

Produktion: Frische Medien, Daniel Rossberg und Jakob Kopcynski

copyright 2012 Deutscher Russischlehrerverband

Die Preisträgerliste der 12. Bundesrussischolympiade in Hamburg finden Sie hier >>>

In einem Leserbrief an die Lokalausgabe Nordhausen der "Thüringer Allgemeinen" schreibt Gabriele Gorges:

"Ihre Liebe und das Interesse für die Russische Sprache und Kultur haben Franka - unterstützt auch durch ihre Oma, eine pensionierte Russischlehrerin - zu dieser einmaligen, herausragenden Leistung beflügelt. Franka hat damit Thüringen und speziell unser Gymnasium, unsere Stadt, unseren Landkreis und unsere Region bundesweit würdig vertreten und höchste Anerkennung verdient".

Gesamter Leserbrief hier >>>

 

Lesen Sie folgende Beiträge:

 



.