Fehler beim öffnen/erstellen der Datei /home/strato/http/power/webc/10/20/52770620/htdocs/templates_c/1527121166_plugins.css

Gedächtniskultur - www.drfg-th.de

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

DRFG LOGO NEU

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-04-26

Vorschau Monat Mai 2018

Erfurt

02. - 15. Mai 2018 Europawoche in Thüringen. Ortsgruppe Erfurt in der Europaschule Erfurt Grundschule "Jakob und Wilhelm Grimm"

Dienstag, 8. Mai 2018, um 10.00 Uhr Kranzniederlegung auf dem Erfurter Hauptfriedhof und weitere Gedenkveranstaltungen in verschiedenen Städten und Gemeinden Thüringens

Dienstag, 8.Mai 2018, um 17.00 Uhr, Kundgebung auf dem Erfurter Anger "Tag der Befreiung - Nie wieder Krieg!" Es laden ein die Ortsgruppe Erfurt der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. und der Stadtverband der Partei "Die Linke" sowie weitere Parter.

Gera/Altenburg

Am 8.5.2018, 13 Uhr Gedenken Ostfriedhof (Eingang Ehrenhain; Str. des Bergmanns) und gegen 11.00 in Altenburg(städtischer Friedhof)

Suhl

Am 08.05.2018 um 15:00 Uhr Gedenken in der Würzburger Straße, in Suhl und

um 17:00 Uhr, ehemaliger Friedhof, Parkanlage, in Zella Mehlis.

Um 19:00 Uhr in der Schauburg 2 Go in Zella Mehlis Filmveranstaltung zum Film „Die Kraniche ziehen“.

Mitglieder und interessierte Bürger sind bereits am 03.05.2018 um 15:00 Uhr zum Arbeitseinsatz am Ehrenmal in der Würzburger Straße eingeladen.

Weimar

.

Der Triumph der Roten Armee in Stalingrad - Wendepunkt des Krieges

An alle Toten dieses grausamen Massensterbens erinnert die russische Seite gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge am 3. Februar 2018 auf der deutsch-russischen Kriegsgräberstätte Rossoschka.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

„Kommt wieder, aber ohne Waffen!“

„Komm wieder, aber ohne Waffen!“

Aufführung am Emanuel Kant Gymnasium Leinfelden-Echterdingen

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Seminar zur Gedächtniskultur in Moskau

Mutter Russland

Deutschland muss endlich Versöhnungsleistung der früheren Sowjetrepubliken und Russlands auch staatspolitisch würdigen!

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Anfrage der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

75 Jahre Überfall SU

Am 22. Juni 2016 jährt sich der Überfall Nazideutschlands auf die Sowjetunion zum 75. Mal.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Begegnungen mit Zeugen faschistischen Terrors

Buchenwalddenkmal

Als Antwort auf den auch auf unserer Seite veröffentlichten gemeinsamen Aufruf ehemaliger sowjetischer Kriegsgefangener aus der Ukraine und der Russischen Föderation "Macht endlich Frieden" erreichte uns der folgende Brief aus Weimar, den wir hier veröffentlichen.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Aus dem Postkasten

8.Mai 1945

Antwort aus Berlin - Bundestagspräsident zum 8. Mai 1945

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Ministerpräsident im Generalkonsulat Leipzig

Nichts ist vergessen!

Ministerpräsident Bodo Ramelow am 9.Mai 2016 beim Empfang des Generalkonsuls der Russischen Föderation anlässlich des 71. Jahrestags des Endes des 2. Weltkriegs:

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Unwürdig, beleidigend und respektlos!

Niemals vergessen!

Bundestagskalender weist 8. Mai 1945 nicht mehr als Erinnerungstag aus

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

O Buchenwald, ich kann dich nicht vergessen...

Buchenwald

KZ-Überlebende mahnen zukünftige Generationen

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

Gedenken an den Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion

Barbarossa

Es darf in Europa kein neues Kriegsgeschrei mehr geben!

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

mehr>>>

.